Pressemitteilung

Reaktion auf IWF-Bericht

Minister der Finanzen Van Overtveldt:

„Dieser Bericht ist nach der positiven Analyse der Nationalbank der vorigen Woche wieder eine gute Nachricht.  Der IWF bringt seine Anerkennung für die Reform der Gesellschaftssteuer zum Ausdruck.  Der Währungsfonds sieht deutlich eine positive Entwicklung, auch dank einer ganzen Reihe von durchgeführten, wirksamen Reformen.

Die positiven Entwicklungen werden erneut bestätigt: mehr Wachstum, mehr Kaufkraft und budgetäre Verbesserung. Die Analysen und Empfehlungen müssen uns zu kontinuierlichen Reformen anregen.“